Engelchen oder Teufelchen: Wie viel Gutes und Böses steckt in dir?

Z62_engteu11_gross

Die vorliegende Studie untersucht die Zusammenhänge zwischen verschiedenen Persönlichkeitseigenschaften, die man manchmal als “hell” (z.B. Ehrlichkeit) oder “dunkel” (z.B. Narzissmus) bezeichnet. Dabei sind die Übergänge von “hell zu dunkel” allerdings sehr fließend und nicht immer klar – und genau diese Übergänge können für zahlreiche Lebensbereiche interessant sein (z.B. soziales Miteinander, Beziehungen).